Aktuelles zum Neubau in Paderborn

Zurück zur Übersicht

Es wurde nun schon mehrmals in der Presse über unseren Neubau in Paderborn berichtet. Deshalb hier nun nochmal der aktuelle Stand.

Wir befinden uns noch in der Planungsphase. Der Grundstück wurde bereits von uns gekauft. Zur Zeit ist die Änderung des Bebauungsplans bis Ende Oktober in der Offenlage. Das heißt, jeder kann Einsicht und Stellung nehmen. Nachdem der Bebauungsplan geändert ist, wird der Bauantrag von der Stadt Paderborn bearbeitet. Wenn dieser genehmigt wird, können wir anfangen zu bauen. Es werden zusätzlich zum Bestattungshaus ca. 40 Parkplätze entstehen, die auch für die Friedhofsbesucher genutzt werden können. Wir bauen dieses Bestattungshaus, um die beiden bisherigen Geschäfte in Paderborn in einem Haus zu vereinen und um den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter und der Familien gerecht zu werden. An beiden bisherigen Standorten in Paderborn, haben wir leider keine Möglichkeiten der Erweiterung. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 3400 qm. Zum Bau des Hauses muss ein Baum und ein Busch entfernt werden. Dafür bepflanzen wir aber im wesentlich größeren Umfang in einem Atrium ca. 600 qm mit Bäumen und Sträuchern.

Wir freuen uns auf das, was entstehen wird und hoffen sehr, dass wir so den Bedürfnissen der Trauernden nachkommen können.